Wüsten-Retreat für Frauen

Eine Reise zu den inneren Schätzen

Ich bin dabei!

Wüsten-Retreat für Frauen:
SEHNSUCHT NACH URSPRUNG

Eine Reise zu deinen inneren Schätzen

Vom 16. bis 25. März 2023

Mit Frauen, Nomaden und Kamelen durch die Wüste

Im Gehen durch die Landschaft der Wüste, weg von der Reizüberflutung unserer gewohnten Welt, passiert es, dass sich der Fokus auf das Wesentliche richtet und der “innere Führer” sich meldet.
Mit Nomaden ziehen wir von Ort zu Ort
und begeben uns bewusst in den Raum aus Präsenz, Stille und erfahren immense Fülle. Es entsteht Klarheit in unseren Gedanken
auf dem Weg – Stück für Stück.

Es zeigen sich unsere Themen, unsere Stolpersteine, unsere Visionen.
In der Stille kommen wir in den tiefen Kontakt mit unserem authentischen Selbst und die Weite dieser grandiosen Landschaft erfüllt uns mit einer tiefen Verbundenheit und Freude aus der wir schöpfen.

MARHABA - Herzlich Willkommen in der Wüste!


Ein Nomade fragte jemanden mal: Glaubst du an Gott?
Nein! sagte der Mann.
Der Nomade antwortete:
Wenn du durch die Wüste ziehst und kein Wasser hast, glaub mir,
entweder spricht Gott zu dir oder du zu Gott.

Die Spiritualität ist so verbunden mit der Wüste

Die Wüste heilt uns. Sie heilt unsere krankmachenden und rigiden Vorstellungen, WIE etwas zu sein hat, öffnet unseren Horizont und zeigt uns einen neuen Weg. Manchmal unangenehm, manchmal fordernd.

Hier ist Raum für Erkenntnisse, Prozesse, Reinigung und Anbindung, Gemeinschaft.

  • Wir schenken der Wüste unsere Achtsamkeit und sie hilft uns ins Fühlen zu kommen.
  • Achtsamkeitsmeditation mit jedem Schritt. Am liebsten barfuß.
  • Wenn nichts mehr da ist, was dich ablenken könnte, bleibst nur Du.
  • Wer bist Du?
  • Welche Gedanken hast Du?
  • Was hindert Dich, mutig Deinen eigenen Weg zu gehen?

Eine Reise zu den inneren Schätzen

Ich möchte unbedingt dabei sein!

Für wen ist diese Reise? Hast du Sehnsucht nach…

Stille?

Wandlung? 

Fülle?

Lebensfreude?

Perspektivenwechsel?

Hörst du den Ruf der Wüste?

Suchst du nach einem neuen Sinn für dein Leben?

Bist du in einer Umbruchphase?

Eckhard Tolle sagte mal:  Wenn du die Berührung mit der inneren Stille verlierst, verlierst du den Kontakt mit dir selbst.


Das ist meistens der Grund, welcher uns ins Leiden bringt: Wir haben den Kontakt, die Verbindung, und unsere Liebe für uns selbst verloren. Wir finden immer weniger Begeisterung in dem was wir tun und ein so richtig herzhaftes Lachen hat uns schon lange nicht mehr durchgeschüttelt. Wir stellen zunehmend fest, dass uns nichts mehr richtig berührt und wir das Gefühl haben, dass das Leben an uns irgendwie vorbei lebt. Wir wollen uns lebendig, lustvoll und erfüllt fühlen!



Wen die Wüste ruft,


der hat das Bedürfnis nach Wandlung, nach Stille. Es ist der Ruf der Seele, die sich besonders in persönlichen Umbruch-Zeiten bemerkbar macht. Die Wüste ruft dich, um deinem verletzten, verdrängten Anteil endlich die not-wendende Aufmerksamkeit zu schenken. Sie lädt dich dazu ein Altes, Verbrauchtes loszulassen und dich für die Magie, dein Strahlen und deine Lebenslust wieder sensibel zu machen. 


In den einfachen Dingen liegt der wahre Luxus. Die Rhythmen Afrikas, der Blues der Sahara- jeder Moment ist Magie. Sie überträgt sich. Alles was nicht mehr zu dir gehört löst sich auf. Schritt für Schritt in dieser unendlichen Weite der sandfarbenen und sanften Hügeln bis hin zum Horizont.

Ich möchte mutig meinen Weg finden

Yalla, auf geht’s!


Den Mutigen gehört die Welt!


Die Erfahrung in einer Karawane mit den authentischen Wüstensöhnen der Sahara, durch die Wüste zu ziehen,
ist einfach ein Abenteuer und wird unvergesslich bleiben!
Durch das Erleben ihrer Lebensart, ihrer Sensibilität, ihre Lebensfreude, stillen Weisheit und ihrer Weitsicht, lernen wir etwas, wonach wir uns so sehnen.

Amenokal Alhavi schrieb über die Weisheit seines Volkes, den Wüstenbewohnern Afrikas. Hier ein kleiner Ausschnitt,
den ich finde, unser Verhältnis zum „Leben“ ganz einfach und gut beschreibt und uns erkennen lässt, wie wenig wir das Einfache zu genießen fähig sind und uns als „Getriebene“ durch den Tag schleusen.

Kaum sitzt ihr, schon steht ihr wieder auf.
Ihr kaut den ersten Bissen und denkt bereits
an das Ende eurer Mahlzeit.
Ihr geht los und möchtet schon am Ziel sein.
Ihr kennt nur die Eile und nicht den Wert des Wartens.

Wie wollt ihr so in Ruhe genießen, betrachten und verstehen?


Ich möchte mich jetzt anmelden!

NORA CURCIO – Leitung &Organisation
Mit Übungen für den Körper und Geist, die dich in der Tiefe mit deiner Weiblichkeit verbinden, möchte ich dich auf dieser Reise begleiten. Mit 30 Jahren Berufserfahrung als Künstlerin und Lehrerin sämtlicher Körperweisheiten, besitze ich ein intuitives Gespür für die richtigen „Dinge“, im richtigen Moment. Ob wir uns auf lustvolle Art mit Tanz erden möchten oder in der Stille, mit der Langsamkeit einer Bewegung in die Weite der Landschaft hinein malen, Neues einatmen, Altes ausatmen… empfänglicher werden…. erden. Ankommen… Es wird uns in unseren inneren und äußeren Prozessen unterstützen.

Die Wüste ist eine große Lehrmeisterin!
Denn sie zeigt uns immer wieder, dass es anders kommt,
als wir es erwarten und sie lädt uns
dazu ein, uns hinzugeben und zu vertrauen.

 

Jalla, auf gehts!

4 Tage werden wir mit unserer Karawane durch die Sahara ziehen. Du wirst Übungen kennenlernen, wie du in deine Urkraft kommst und dich mit dir kraftvoll verbindest:

Der Weg durch die Wüste ist eine Einladung zur Transformation. Hin zur Selbstliebe, Hingabe, Würde und Stärke, Anmut, Freude, Sinnlichkeit
und Selbstwertschätzung.

Entweder du findest deine Vision, oder deine Vision findet dich!

Die Wüste lädt Dich ein
zur Hingabe an die Deine innere Führung

"Unbedingtes Vertrauen bedingt die Aufgabe der Illusion eines persönlichen Willens und die totale Hingabe an deine innere Führungskraft. Diese höhere Kraft in deinem Inneren ist die Weisheit deiner Seele, deines eigenen wissenden Feldes, dass dich Schritt für Schritt durch dieses Leben führt und weitaus besser weiß als du wo es mit dir hingehen soll."
Klaus Konstantin


Feedbacks und Bewertungen einiger Kundinnen von mir:

"Nora arbeitet mit so viel Herzblut, Authentizität und Liebe, dass es mich immer noch berührt. Danke Nora! Du hast mit Deiner Arbeit eine tiefe Wunde in mir berührt, die nun mehr und mehr bereit ist zu heilen. Danke! In Liebe und tiefer Verbundenheit!"

Beate /Frauen-Retreat

"Liebe Nora,

ich danke dir von ganzem Herzen für dein Sein und deine vielen Talente. Eins davon ist die Fähigkeit dein Wissen weiterzugeben und das kannst du ganz wunderbar und auf vielfältige Weise...."

Nadja / Frauen-Retreat

"Ich sehe grad die Welt, mein Sein ganz anders und möchte dieses Gefühl weiter leben. Danke, danke liebe Nora, du bist wundervoll!!"

Diana /Frauen-Retreat

Wüsten-Retreat

Eine Reise zu den inneren Schätzen

NORA CURCIO – Leitung & Organisation
Mit Übungen für den Körper und Geist, die dich in der Tiefe mit deiner Weiblichkeit verbinden, möchte ich dich auf dieser Reise begleiten. Mit 30 Jahren Berufserfahrung als Künstlerin und Lehrerin sämtlicher Körperweisheiten, besitze ich ein intuitives Gespür für die richtigen „Dinge“, im richtigen Moment. Ob wir uns auf lustvolle Art mit Tanz erden möchten oder in der Stille, mit der Langsamkeit einer Bewegung in die Weite der Landschaft hinein malen, Neues einatmen, Altes ausatmen… empfänglicher werden…. erden. Ankommen… Es wird uns in unseren inneren und äußeren Prozessen unterstützen.

Kontaktiere mich!

Für ein Gespräch, kontaktiere mich bitte.

Über Zoom oder WhatsApp können wir gerne einen Termin für ein Gespräch ausmachen.

Kontaktiere mich!

Erfahrungen und persönliche Erlebnisse

Es ist diese Herzlichkeit, diese natürliche Gastfreundschaft und Offenheit der Menschen, die mich zutiefst berührt! Die Toleranz, mit der sie uns Fremden begegnen! Der Fotograf Steffen Burger reiste 10 Monate durch das Land auf seinem Motorrad und 100 Kilo Fotoausrüstung. Er schrieb über Marokko: “Die Farben Marokkos, das wunderbare Licht, vor allem aber die warme Herzlichkeit der Menschen zogen mich in ihren Bann…. Nicht nur dessen Seele habe ich dort entdeckt, sondern ich entdeckte auch meine eigene wieder”. 

Ich für meinen Teil habe ein Stück Heimat wieder entdeckt und das Vertrauen, dass alles so wie es ist, völlig in Ordnung ist. 
Das ich mich hingeben darf, den Entscheidungen vertrauen darf, die getroffen werden, weil die Natur es so fordert. Das ich nicht immer alles vorher genau wissen muss und mich nicht verkrampft an meinen “Vorstellungen” festhalten muss, mal meinen Kopf abgeben darf.

Hier durfte ich lernen, einfach mal abzuwarten, wie sich was entwickelt. Und dass ich so viel lachen kann, ohne die Sprache zu verstehen. Es ist ein Verstehen der Herzen, jenseits von Intellekt und klugen Fragen. Und ganz besonders dürfen wir alle lernen unserer Intuition zu vertrauen und das nicht immer alles gold ist, was glänzt!

Welche Spuren in deinem Leben wirst Du hinterlassen?


Grundsätzliches

Diese Reise ist für Dich, wenn Du:

♥ deinen inneren Kern aufdecken möchtest
♥ herausfinden möchtest WAS dich wirklich bewegt und WOHIN du gehen möchtest
♥ Klarheit, Freiheit und Lebensfreude in deinem Leben einladen möchtest
♥ authentisch und ursprünglich reisen möchtest, weg vom Mainstream
♥ Stille, Spaß, Feuer, Tanzen und Musik in seiner ursprünglichsten Art erleben möchtest


Diese Reise ist NICHTS für Dich, wenn Du:

  • nicht auf dem Boden essen kannst
  • nicht campen magst
  • keine Lust auf Wandern oder auf Kamele reiten, hast
  • Angst vor Abenteuer hast
  • Frauengruppen nichts für dich sind
  • dich nicht auf die Gegebenheiten einer Wüste einlassen möchtest


Preis für 10 Tage- was alles inbegriffen ist:

Vom 16. bis zum 25. März 2023
Bei Bezahlung bis zum 15. Januar 2023
ist der Preis: 1890 €

Was im Preis inbegriffen ist:

  • Alle Übernachtungen in ausgesuchten Hotels
    in Doppel- oder/und Einzelzimmern mit Frühstück
  • Vollverpflegung in der Wüste mit Essen und Getränken
  • Zelt oder wahlweise im Freien schlafen
  • Kameltrekking
  • Tanz, Yoga, Meditation, Bewusstseinsarbeit
  • Alle Transfers von Marrakesch über den
    Atlas nach Mhamid (ca. 8 Stunden)
    und in die Wüste hin und zurück.
  • Reisebegleitung

Nicht im Preis enthalten:

  • Flug nach Marrakesch
  • Transfer vom Flughafen ins Hotel
    nach Marrakesch
  • Trinkgelder
  • Mittag-oder Abendessen und Getränke in Hotels und unterwegs.
  • Hammam
  • Reiseversicherungen
    und sämtliche Versicherungen (müssen selbstständig abgeschlossen werden).
  • Buchungen für Verlängerung bei Ankunft oder bei Abflug.

Änderungen des Ablaufes ist jederzeit möglich!

Kurze Ablaufbeschreibung:

Wir treffen uns am 16. März 2023 in einem RIAD (Boutique-Hotel) in Marrakesch und verbringen dort den gemeinsamen Nachmittag und Abend. Unsere Reise hat begonnen!
Am nächsten Morgen geht es schon los! Wir überqueren das gigantische, majestätische Atlasgebirge und machen uns auf den Weg in die Wüste, natürlich mit kleinen Pausen und einer längeren Mittagspause.
Am frühen Abend erreichen wir die Wüste, wo unsere Wüstenführer schon auf uns warten. Unsere erste Nacht in der Wüste beginnt...
4 Tage verbringen wir hier und wandern oder reiten mit unserer kleinen Karawane durch die grandiose Sahara.
Anschließend sind wir noch im Hotel am Rande der Wüste und begeben uns dann
auf dem Weg zurück nach Marrakesch.
Am 25. März 2023 geht es für einige von uns schon wieder sehr früh zurück.
Manche bleiben noch oder besichtigen eine Stadt am Meer.

Ich möchte mit Absicht nicht alles genau erklären, was einen erwartet.... Überraschung darf sein!

©2022 Nora Curcio I Datenschutz | Impressum