12 von 12 im Juni 2022: Ein Freundinnen-Tag am Meer

Was gibt es Schöneres, als mit der besten Freundin sich durch den Tag zu chillen?
In meiner zweiten Heimat auf Sizilien in Cefalù habe ich immer wieder Freunde aus
Deutschland zu Besuch und dann bin ich Tourist im eigenen Land und nehme diese Schönheit am
Meer nochmal besonders wahr.
Erstmal Frühstück! Am Samstag ist immer Markttag und da kaufe ich Gemüse und
Obst für die Woche ein. Und dies genießen wir jetzt erstmal. Auf dem Land hängen noch
Orangen und Zitronen. Die sammeln wir und pressen einen Saft und gleiten in den Tag hinein.

Pures Prana am Morgen

Zitronen und Orangen sind sogar noch im Juni da.

Frische Eier für Rührei.
Ich liebe es auch am Morgen ein bisschen zu lesen und so auch meinen Kopf wach zu machen.

Wäsche waschen und aufhängen gehört auch hier zum Alltag.

Ein bisschen Yoga mache ich, bevor wir gegen Mittag losziehen.
Dies hier ist mein Lieblings-Platz für Kreativität!
Auf dem Weg zum Meer machen wir noch einen Stopp für Eis und Cappuccino. Also wenn ein Tag Dolce Vita, dann aber richtig!
Kalorien zählen gehört definitiv nicht dazu!

Heute am Sonntag wagen wir es mal an den Stadtstrand von Cefalù und sind positiv überrascht,
weil es gar nicht so voll ist wie in der Hochsaison im August. Und es hat nach dem gestrigen Sturm
noch ein paar Wellen zum spielen. Ich persönlich bin lieber am Meer, wo ich gleich losschwimmen kann, aber ab
und zu mal ein bewegtes Meer macht auch Spaß!

Mittagessen in einer meiner Lieblingslokale am Meer.

Sonnenuntergang am Lungomare, dem Stadtstrand von Cefalù.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bleib auf dem Laufenden
und erhalte alle News rund um den Blog!

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Gleichzeitig meldest Du Dich für meinen Newsletter an, von dem Du Dich jederzeit mit einem Klick abmelden kannst. Weitere Informationen zur Nutzung Deiner Daten, findest Du in der Datenschutzerklärung.